Snooker Spielen

  • Empfehlen:
  • Empfehlen:

Bei uns findest du jede Menge Informationen zum Snookersport. Es ist eine Variante vom Billard bei der es noch präziser als beim Pool (8er Ball) zugeht. Gerade deshalb ist es für viele Spieler eine Herausforderung. Eiserne Disziplin ist beim Training wichtig, um Erfolge zu erzielen. Aber auch Geschicklichkeit und Konzentration machen einen guten Spieler aus. Hier bei uns erfährst du wie du Snooker erlernen kannst. Natürlich gibt es auch Online Games und die Regeln.

Informationen zur Sportart

Snooker spielen lernen wie ein Profi

PAT Snooker Band 1

PAT Snooker Band 1

Unzufrieden mit deinem Snooker-Spiel? Dann schaue dir PAT-Snooker an. Damit steigerst du deine Fertigkeiten beim Training erheblich.

=> PAT Snooker Informationen

Snooker ist im Sport die Situation in die ein Spieler gebracht wurde bei der ein direktes Anspielen ohne ein Foul zu begehen nicht möglich ist. Die Person ist “gesnookert”. Daher also der Name. Gespielt wird mit 15 roten und 6 andersfarbigen Bällen (schwarz, pink, blau, braun, grün und gelb).

Im Gegensatz zum normalen Pool-Billard sind beim Snooker die Kugeln und Löcher kleiner und das Spielfeld größer. Die Taschen (Löcher) sind nicht nur kleiner – auch die Banden sind abgerundet, eingezogen und eng. Wer nicht korrekt die Tasche anspielt, muss damit rechnen, dass der Ball leicht herausläuft. Daraus ergibt sich für die Spieler ein höherer Schwierigkeitsgrad. Aufgrund der Spielregeln ist ein taktisches Spiel für den Spieler sehr wichtig. Basierend auf guten Trainings-Übungen können Personen jeden Alters Snooker lernen.

Snooker in Deutschland

In Deutschland gibt es ca. 4.000 Spieler, die in Vereinen eingetragen sind. Damit zählt Snooker trotz steigender Popularität im Vergleich zu Großbritannien mit ca. 6 Millionen Spielern zu den Randsportarten. Der erste deutsche Snookerverein kam aus Hannover (1. DSC Hannover) und wurde 1984 gegründet. In Deutschland wird die Snooker Main Tour von Eurosport ausgestrahlt. Die steigende Popularität vom Sport in Deutschland ist auch dem bekannten Kommentator Rolf Kalb zu verdanken, der bei den Spielen auch die Grundlagen gut erklärt und spannend moderiert.